VIA NIEDERSACHSEN

Über uns

WIR BAUEN DIE BUNDESAUTOBAHN A7 SECHSSTREIFIG AUS. ABER AUCH DER BETRIEBS- UND ERHALTUNGSDIENST GEHÖREN ZU UNSEREN AUFGABEN.

DIE PROJEKTSTRECKE DER A7 ZWISCHEN BOCKENEM UND GÖTTINGEN

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE PROJEKTSTRECKE, UNSERE PROJEKTSTRUKTUR UND LEISTUNGEN

Der aus­bau der a7

wich­ti­ges infra­struk­tur­pro­jekt für nie­der­sach­sen, deutsch­land und Europa

Nach einem euro­pa­wei­ten Ver­ga­be­ver­fah­ren erteilte das Bun­des­mi­nis­te­rium für Ver­kehr und digi­tale Infra­struk­tur (BMVI), ver­tre­ten durch die Nie­der­säch­si­sche Lan­des­be­hörde für Stra­ßen­bau und Ver­kehr (NLStBV), am 17.2.2017 der Pro­jekt­ge­sell­schaft Via Nie­der­sach­sen GmbH & Co. KG den Zuschlag für den Aus­bau und die Moder­ni­sie­rung sowie den Betrieb und die Erhal­tung der Bun­des­au­to­bahn zwi­schen Bocke­nem und Göt­tin­gen im Rah­men einer Öffent­lich-Pri­va­ten-Part­ner­schaft (ÖPP). Gesell­schaf­ter von Via Nie­der­sach­sen sind Vinci Con­ces­si­ons Deutsch­land GmbH (50%) und Meri­diam Invest­ments SAS (50%).

Bei dem als „Ver­füg­bar­keits­mo­dell“ (V‑Modell) ver­ge­be­nen Teil­stück der A7 han­delt es sich um einen ins­ge­samt 60 km lan­gen Abschnitt von Deutsch­lands längs­ter Nord-Süd-Tran­sit­ver­bin-dung. Das Pro­jekt beinhal­tet den sechs­strei­fi­gen Aus­bau eines bis­lang noch vier­strei­fi­gen Abschnit­tes auf einer Länge von ins­ge­samt 29 Kilo­me­tern sowie den Betrieb und die Erhal­tung der Pro­jekt­stre­cke über einen Zeit­raum von 30 Jah­ren.

Neben dem Aus­bau der A7 bis Ende 2021 umfasst das Infra­struk­tur­pro­jekt auch 170 Bau­werke, dar­un­ter 2 Groß­brü­cken, 9 Anschluss­stel­len, 12 Park- und WC- und 2 Tank- und Rast­an­la­gen sowie rund 40.000 qm Lärm­schutz­wände und ‑wälle. Hinzu kom­men Regen­rück­hal­te­be­cken und Ent­wäs­se­rungs­lei­tun­gen sowie Maß­nah­men des Umwelt­schut­zes und Land­schafts­baus. Die Umver­le­gung der B248 ist eben­falls Bestand­teil des Pro­jek­tes.

Die PRO­JEKT­stre­cke im Über­blick

Zah­len, Daten und Fak­ten zur pro­jekt­stre­cke

KONTAKT

Via Nie­der­sach­sen GmbH & Co. KG
Auto­bahn­meis­te­rei 1 und 2
38723 See­sen (Harz)
Tel: +49 (0) 5381 785 00–0
Fax: +49 (0) 5381 785 00–111

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mon­tag bis Don­ners­tag
7–12 und 13–17 Uhr
Frei­tag
7–14 Uhr