VIA NIEDERSACHSEN

Neue Wege für Deutsch­land

DER SECHSSPURIGE AUSBAU UND DIE GRUNDLEGENDE MODERNISIERUNG DER BUNDESAUTOBAHN 7 ZWISCHEN BOCKENEM UND GÖTTINGEN SOWIE DER BETRIEB UND DIE ERHALTUNG DER STRECKE ÜBER 30 JAHRE ERFOLGEN IN ÖFFENTLICH-PRIVATER PARTNERSCHAFT

+++ Sper­rung der west­li­chen Anschluss­stelle Echte in Fahrt­rich­tung Kas­sel auf­grund von Brü­cken­bau­ar­bei­ten bis 31.12.2021 +++ Sper­rung der Zufahrt der Anschluss­stelle Echte in Fahrt­rich­tung Kas­sel auf­grund von Brü­cken­bau­ar­bei­ten bis vor­aus­sicht­lich Novem­ber 2021 +++ Voll­sper­rung der L572 im Bereich der Auto­bahn­brü­cke zwi­schen den Anschluss­stel­len Nort­heim Nord und Nord­heim West vom 29.11., 9:00 Uhr, bis 10.12.2021, 18:00 Uhr +++

Aktu­elle Verkehrs­einschränkungen durch Baumaß­nahmen

Vollsperrung
Anschluss­stelle Nort­heim West / Ri. Kas­sel
BAB7
Rich­tungs­fahr­bahn Kas­sel, Abfahrt aus Ri. Han­no­ver und Zufahrt Rich­tung Kas­sel
ab Mon­tag, 29.03.2021 (09:00 Uhr) bis Sonn­tag, 12.12.2021
Vollsperrung
Voll­sper­rung des Wirt­schafts­we­ges Heer­siek
BAB7
Wirt­schafts­weg im Bereich der Auto­bahn­brü­cke Imbs­hau­sen
ab Frei­tag, 11.06.2021 (07:00 Uhr) bis Sams­tag, 04.06.2022 (18:00 Uhr)
Vollsperrung
Voll­sper­rung der west­li­chen Anschluss­stelle Echte
BAB7
west­li­che Anschluss­stelle Echte, Rich­tungs­fahr­bahn Kas­sel
ab Diens­tag, 29.06.2021 bis Frei­tag, 31.12.2021
Vollsperrung
Voll­sper­rung der L572
Land­straße
im Bereich der Auto­bahn­brü­cke zwi­schen Nort­heim Nord und Nort­heim West
ab Mon­tag, 29.11.2021 (09:00 Uhr) bis Frei­tag, 10.12.2021 (18:00 Uhr)

SCHNELLFINDER

Ver­kehrs­füh­rung ab 22.11.2021

AUSBAU

Erfah­ren Sie mehr über den sechs­strei­fi­gen Aus­bau der Bun­des­au­to­bahn A7 zwi­schen Göt­tin­gen und Bocke­nem im Rah­men einer Öffent­lich-Pri­va­ten Part­ner­schaft. 

digi­ta­ler bau­in­for­ma­ti­ons­flyer

Halb­jähr­lich erscheint eine aktu­elle Infor­ma­tion in digi­ta­ler Form, der Sie alle Infor­ma­tio­nen zu den im kom­men­den Halb­jahr anste­hen­den Baumaß­nahmen ent­neh­men kön­nen.

Pro­jekt­struk­tur

Erfah­ren Sie mehr über das Ver­füg­bar­keits­mo­dell BAB7, bei dem der pri­vate Betrei­ber VIA Nie­der­sach­sen je nach Ver­füg­bar­keit der aus­ge­bau­ten Stre­cke ver­gü­tet wird.

PRESSE

Hier fin­den Sie alle Pres­se­infor­ma­tio­nen, mit denen wir die Medien und Öffent­lich­keit lau­fend über alle aktu­ell geplan­ten Baumaß­nahmen auf der Bun­des­au­to­bahn A7 unter­rich­ten.

Jobs

VIA Nie­der­sach­sen hat sich seit Beginn des Stre­cken­aus­baus zu einem fest eta­blier­ten und geschätz­ten Arbeit­ge­ber in der Region ent­wi­ckelt. Hier fin­den Sie unsere aktu­el­len Job­angebote.

Umwelt-und Natur­schutz

Im Mit­tel­punkt des Aus­baus der Bun­des­au­to­bahn A7 ste­hen nicht nur Fahr­bahn- oder Brü­cken­bau­ar­bei­ten. Erfah­ren Sie mehr über unser nach­hal­ti­ges Enga­ge­ment für Tiere, Pflan­zen, Lärm- und Gewäs­ser­schutz.

SIE HABEN FRAGEN ODER ANREGUNGEN?

(Medienvertreter/innen benut­zen bitte das Kon­takt­for­mu­lar auf der Presse-Seite)

9 + 4 =

DIE MENSCHEN HINTER DEM PROJEKT

Der Betriebs­dienst auf einer so stark befah­re­nen Auto­bahn wie der A7 ist jeden Tag eine ziem­li­che Her­aus­for­de­rung. Aber mit einem guten Team ist es auch immer eine, die man meis­tern kann. Ich bin froh, dazu­zu­ge­hö­ren.

MARC-WILLI HEINRICHS

STELLV. AUTOBAHNMEISTER

Nur mit einem star­ken und kom­pe­ten­ten Team kann der Betriebs­dienst auf der Auto­bahn 24 Stun­den rund um die Uhr funk­tio­nie­ren. Ich koor­di­niere die Arbeit, damit die Stre­cke ver­füg­bar bleibt.

CHRISTIAN BARCHMANN

INGENIEUR BETRIEB

Tag für Tag erge­ben sich neue Her­aus­for­de­run­gen, Auf­ga­ben, aber auch kleine und große Schwie­rig­kei­ten. Wir lösen sie mit Kom­pe­tenz, Erfah­rung und Lei­den­schaft.

URSULA DEUTSCH

ASSISTENTIN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

Eine funk­tio­nie­rende und ver­läss­li­che Kom­mu­ni­ka­tion ist der ent­schei­dende Erfolgs­fak­tor für die Pro­jekt­ak­zep­tanz. Dafür enga­giere ich mich gerne.

STEFFEN SCHÜTZ

PRESSESPRECHER

Kon­takt

Adresse

VIA NIEDERSACHSEN
GMBH & CO. KG
Auto­bahn­meis­te­rei 1 und 2
38723 See­sen (Harz)

 

Büro­zei­ten

Mon­tag bis Don­ners­tag
7–12 und 13–17 Uhr
Frei­tag
7–14 Uhr

TELEFON & FAX

Tel: +49 (0) 5381 785 00–0
Fax: +49 (0) 5381 785 00–111

E‑MAIL